Kindlein


Kindlein
Kịnd|lein

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kindlein — 1. Dem Kindlein war nie bass, denn da es rotz vnd Geiffer frass. – Henisch, 1441, 57; Petri, II, 74. 2. Der Kindlein red trifft gemeiniglich ein. – Petri, II, 97. 3. Die Kindlein verdienen auch ihr Essen und Trinken mit scheissen, weinen und… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Kindlein — Kịnd|lein 〈n. 14; Pl. a.: Kịn|der|lein; poet.〉 kleines Kind ● Maria und das Kindlein; lasset die Kindlein zu mir kommen [Matth. 1,14] …   Universal-Lexikon

  • Schlaf, Kindlein, schlaf — ist ein mehrstrophiges Lied, das Kindern vor dem Einschlafen zur Beruhigung gesungen wird. Die älteste überlieferte Textfassung stammt aus dem Jahr 1611 und besteht lediglich aus der ersten Strophe.[1] Die heute verbreitete Melodie des… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlaf Kindlein schlaf — Schlaf, Kindlein, schlaf! ist ein mehrstrophiges Lied, das Kindern vor dem Einschlafen zur Beruhigung gesungen wird. Die Melodie des Wiegenliedes wurde von Johann Friedrich Reichardt 1781 komponiert und auch für Maikäfer flieg verwendet. Das Lied …   Deutsch Wikipedia

  • Lasset die Kindlein zu mir kommen —   Im Matthäusevangelium des Neuen Testaments wird berichtet, dass die Menschen ihre Kinder zu Jesus brachten, damit er ihnen die Hand auflegte. Als die Jünger dies unterbinden wollten, sprach Jesus: »Lasset die Kindlein und wehret ihnen nicht, zu …   Universal-Lexikon

  • Unschuldige Kindlein — (Festum innocentium, Kindertag), kirchlicher Festtag zur Erinnerung an den bethlehemitischen Kindermord durch Herodes, 28. Dezember …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Unschuldige Kindlein — Unschuldige Kindlein, Tag der U. K. (Festum innocentium), s. Bethlehemitischer Kindermord …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Christ-Kindlein, das — Das Christ Kindlein, oder Christ Kindchen, des s, plur. inus. im gemeinen Leben, Christus in seiner zarten Kindheit gleich nach seiner Geburt, besonders so fern er den Kindern als der Urheber des Christgeschenkes vorgebildet wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Still, still, still — Still, still, still, weil’s Kindlein schlafen will ist ein deutschsprachiges Weihnachtslied. Es ist auch im englischen Sprachraum bekannt, wobei es relativ originaltextgetreue und freiere Übersetzungen gibt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Text …   Deutsch Wikipedia

  • Fritz von Uhde — (Anf. 1880er) Fritz von Uhde (* 22. Mai 1848 in Wolkenburg, Sachsen; † 25. Februar 1911 in München; gebürtig Friedrich Hermann Carl Uhde) war ein sächsischer Kavallerieoffizier und Maler. Sein Stil lag zwischen …   Deutsch Wikipedia